Online-Dienste des Belastingdienst (niederländische Steuerbehörde) auch für Grenzgänger

Anmelden beim Belastingdienst mit elektronischem Identitätsnachweis aus Belgien oder Deutschland

16-12-2019

Wohnen Sie in Belgien oder in Deutschland und haben Sie eine BSN (burgerservicenummer)? Ab sofort können Sie sich mit dem belgischen oder deutschen Identitätsnachweis beim Belastingdienst anmelden.

Anmelden beim Belastingdienst mit von der EU anerkanntem elektronischen Identitätsnachweis

Ab Mitte Dezember 2019 ist es für Bürger und Unternehmer aus anderen EU-Ländern einfacher, Online-Dienste des Belastingdienst zu nutzen. Bürger und Unternehmer aus Belgien, Deutschland, Spanien, Kroatien, Luxemburg, Estland, Italien und dem Vereinigten Königreich können sich auf MijnBelastingdienst und MijnBelastingdienstZakelijk mit einem von der EU anerkannten elektronischen Identitätsnachweis dieser Länder anmelden. Sie benötigen keinen DigiD mehr, um sich anzumelden. Sie müssen jedoch eine niederländische burgerservicenummer haben.   

DigiD wird nicht benötigt

Eine Person, die zum Beispiel in Belgien wohnt und eine Einkommensteuererklärung in den Niederlanden machen muss, kann sich mit dem belgischen elektronischen Identitätsnachweis, der von der EU anerkannt wird, auf „MijnBelastingdienst“ anmelden. Es wird kein DigiD oder Benutzername mit Passwort mehr benötigt. Auch europäische Unternehmer, die in den Niederlanden zum Beispiel eine Umsatzsteuererklärung machen müssen, können sich mit einem von der EU anerkannten elektronischen Identitätsnachweis anmelden. Dadurch wird es einfacher, die Online-Dienste des Belastingdienst zu nutzen.  

Anerkennung von elektronischen Identitätsnachweisen durch die EU

Die europäischen Länder haben vereinbart, dass die Verwendung von elektronischen Identitätsnachweisen des eigenen Landes für Bürger und Unternehmen auch in anderen Ländern möglich sein soll, damit die Nutzung von Online-Diensten von Trägern in anderen Ländern genauso schnell und sicher ist wie im eigenen Land. Eine wichtige Voraussetzung ist jedoch, dass diese Identitätsnachweise von der EU anerkannt wurden. Die EU wird in Zukunft elektronische Identitätsnachweise aus mehr Ländern anerkennen, sodass auch diese Identitätsnachweise international verwendet werden können.

Möchten Sie mehr über die Nutzung von Online-Diensten der niederländischen Behörden oder die von der EU anerkannten elektronischen Identitätsnachweise erfahren?